21.05.2021

 

Liebe Eltern,

ich freue mich, dass Ihre Kinder ab Montag, 31. Mai 2021 wieder durchgängig im Präsenzunterricht beschult werden können. Das ist ein echter Lichtblick und hoffentlich bleibt es auch dabei. Voraussetzung ist, dass der Inzidenzwert weiterhin unter 100 liegt.

Es wird also keine Klassenaufteilung in A- und B- Gruppen mehr geben, sondern Ihre Kinder werden in Klassenstärke beschult.

Die Stundenpläne für Ihr Kind werden Sie von den Klassenlehrerinnen erhalten.

Die bestehenden strikten Hygienevorgaben gelten weiter (insbesondere das Tragen einer medizinischen Maske auch am Sitzplatz im Unterricht und die zweimalige Testpflicht pro Woche bleiben weiterhin verpflichtend).

Für die Unterrichtstage nach Pfingsten, also vom 26. bis 28. Mai 2021 gilt noch der bisherige Wechselunterricht. Gruppe B kommt am Mittwoch und Freitag und Gruppe A am Donnerstag zur Schule.

 

Ganztag

Der Ganztag wird ab 31.05.2021 wieder die normale Betreuung in der Zeit zwischen 7.00 Uhr und 16.00 Uhr aufnehmen.

Von der regelmäßigen Teilnahme an den Angeboten soll nur noch in begründeten Ausnahmefällen abgewichen werden. Über Ausnahmen wird vor Ort entschieden. Bitte wenden Sie sich in solchen Fällen an die Ganztagsleitung (betreuung-oggs-aufdemberg@hotmail.de).

Die Ganztagsleitung hat Ihnen eine Abfrage zur Hausaufgabenbetreuung und zu Abholzeiten zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr geschickt. Bitte senden Sie diese an den Ganztag zurück, damit alles geplant werden kann.

 

Sie haben in den letzten Monaten so viel stemmen müssen und auch wenn es schien, als ginge es nicht weiter, haben Sie zum Wohle und aus Liebe zu Ihren Kindern weiter alles gegeben. In vielen Elterngesprächen, die ich in der letzten Zeit geführt habe, ist dies sehr deutlich geworden. Dafür möchte ich Ihnen danken und Ihnen Mut machen, Ihre Familie an die erste Stelle zu setzen. Sie werden die Früchte dieser Arbeit ernten – nicht sofort, aber später, und Sie werden wahre Freude dadurch erfahren.

Probieren Sie sich in Dankbarkeit. Seien Sie dankbar für Ihre Kinder, Ihre Familie, Ihre Wohnung, Ihr Essen, ja sogar für Ihre Arbeit.  Nichts ist selbstverständlich – das merken wir  oft erst, wenn wir etwas nicht mehr haben. Wer dankbar ist, ist glücklich.

Nun wünsche ich Ihnen erholsame Pfingsttage und dass Sie hoffentlich die Zeit nutzen können, Energie zu tanken, um mit neuer Hoffnung und Zuversicht Ihren Alltag zu meistern.

 

Herzliche Grüße

Gabriele David, Schulleiterin

16.04.2021

 

Liebe Eltern,

um eine einheitliche Vorgehensweise sicherzustellen, hat sich das Land entschieden, auf Landesebene eine Regelung in der Betreuungsverordnung mit einer entsprechenden Allgemeinverfügung zu erlassen.

Demnach werden in den in der Allgemeinverfügung genannten Kommunen die Regelungen zum Schulbetrieb, die in dieser Woche galten fortgesetzt, d.h. es bleibt bei der Aussetzung des Präsenzunterrichts mit Ausnahme der Abschlussklassen, sowie einer Notbetreuung.

 

Die Regelung betrifft folgende 13 Kommunen:

1. Stadt Duisburg

2. Stadt Gelsenkirchen

3. Stadt Hagen

4. Stadt Krefeld

5. Märkischer Kreis

6. Stadt Mülheim an der Ruhr

7. Oberbergischer Kreis 8. Rheinisch-Bergischer Kreis

9. Stadt Remscheid

10. Kreis Siegen-Wittgenstein

11. Stadt Solingen

12. Kreis Unna

13. Stadt Wuppertal

 

Das bedeutet für unsere Schule, dass wir auch nächste Woche Distanzunterricht haben werden. Sie finden die Aufgaben wie gewohnt auf den Padlets der einzelnen Klassen.

 

Die Notbetreuung ist geöffnet.

 

Es besteht wie diese Woche die Pflicht zur zweimaligen Testung.

Grundsätzlich findet diese montags und mittwochs statt. Wenn Sie Ihr Kind in einem Testzentrum testen lassen möchten, müssen Sie das negative Testergebnis an diesen Tagen vorlegen.

Falls Ihr Kind erst am Dienstag zum ersten Mal in den Ganztag kommt, wird es natürlich am Dienstag zur Selbsttestung angeleitet und entsprechend gilt dies für die anderen Tage.

 

Bitte denken Sie daran, wenn Sie Materialien in der Schule abholen, dass Sie nicht das Schulgebäude betreten. Es besteht ein grundsätzliches Betretungsverbot.

Es werden am Montag wieder Tische mit Materialien unter dem Regendach bereitstehen. Weitere Informationen zum Abholen von Materialien erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Gabriele David, Schulleiterin

Vorläufige Terminliste

Für die Eltern für das Schuljahr 2020 / 2021
(Stand: 03.02.2021) Unter Vorbehalt

timeline_pre_loader
Januar 2021

Fr, 29.01.

Ende des 1. Schulhalbjahres 2020/21
Halbjahreszeugnisse für das 3. und 4. Schuljahr
Februar 2021

Mo, 01.02.

Beginn 2. Schulhalbjahr 2020/21

Fr, 12.02.

beweglicher Ferientag

Mo, 15.02.

Rosenmontag, beweglicher Ferientag

Di, 16.02.

Veilchendienstag, beweglicher Ferientag
März 2021

Fr, 19.03.

Pädagogische Ganztagskonferenz
Distanzlernen für die Kinder
Der Ganztag ist geöffnet.

29.03.-11.04.

Osterferien
April 2021

29.03.-11.04.

Osterferien
Mai 2021

Mi, 05.05.

Pädagogische Ganztagskonferenz, Studientag für die Kinder. Es findet kein Präsenzunterricht statt, der Ganztag ist geöffnet

Do, 13.05.

Christi Himmelfahrt, frei

Mo, 24.05.

Pfingsten, frei

Di, 25.05.

Ferientag. frei
Juni 2021

Do, 03.6.

Fronleichnam, frei

Fr, 04.06.

beweglicher Ferientag

Mo, 14.06.

Radfahrprüfung der Klassen 4a & 4b

Am Montag, 14.06.2021, findet ab 10:00 Uhr die Radfahrprüfung der Klassen 4a & 4b statt.
Es werden noch Eltern zur Unterstützung benötigt.

Mo, 28.06.

Tag der Ehrungen, 10.20 in der Turnhalle